55 Woltorfer beim Abendsportfest

Kurz vorm "Vatertag" kamen am Mittwoch 55 motivierte VfLer auf dem Sportplatz zusammen, um gemeinsam "Mit Spaß und guter Laune" das Sportabzeichen abzulegen.


Bei mittlerweile schon standardmäßig allerbestem Wetter ließen die Teilnehmer ihre Werte von Prüfern abnehmen und aufzeichnen. Für das Sportabzeichen müssen Leistungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination vorliegen.

Die Prüfer des VfL nahmen in diesem Jahr schon erste Abzeichen ab.


 Viele Teilnehmer brachten das Abzeichen noch am Mittwochabend zu Ende. Andere fordern sich bei einem anderen Termin noch einmal heraus. Sportabzeichen-Abteilungsleiter Peter Aschendorf konnte sich über eine gute Resonanz freuen. Die Teilnehmer waren von sieben bis 83 Jahre alt. "Es freut mich, dass wir Jung und Alt auch dieses Mal wieder zusammenbringen konnten" sagte der Prüfer Dietmar Seidel.

 

Das nächste Abendsportfest findet am 20. Mai 2020 statt.

 

> Hier findet ihr weitere Termine zur Abnahme des Sportabzeichens noch in diesem Jahr

> Hier findet ihr weiteres zum Sportabzeichen