Fußball

Der VfL Woltorf betreibt seit einigen Jahren im Jugendfußball eine erfolgreiche und harmonische Spielgemeinschaft mit den Vereinen BW Schmedenstedt und dem TSV Dungelbeck. Insgesamt nehmen etwa 200 Kinder und Jugendliche aus den drei Ortschaften am Spiel – und Trainingsbetrieb teil.

Weitere Informationen erhaltet Ihr durch einen Klick auf den Button.

Die Damen/Herrenfußballabteilung des VfL Woltorf ist mit ca. 120 Mitgliedern die größte Abteilung im Verein, diese 120 Mitglieder teilen sich in 6 Mannschaften auf.

Weitere Informationen erhaltet Ihr durch einen Klick auf den Button.


Neuigkeiten: Fußball

Nedin Cerimovic löst Nick Smolka ab

Unsere 1. Herrenmannschaft bekommt einen neuen Coach: Nedin Cerimovic kehrt zum VfL zurück.


Liveticker zum FIFA 21-Neujahrscup

Hier halten wir eich zu den aktuellen Ergebnissen bei unserm FIFA 21-Turnier auf dem Laufenden. Unter anderem findet ihr hier auch eine Live-Übertragung.


Livestream von Nico

Nico überträgt seine Spiele live auf Twitch.

> Hier gehts zum Livestream


mehr lesen

Fifa-Neujahrscup: Ausschreibung und Anmeldung

HIer findet ihr alle Informationen und das Anmeldeformular für den Fifa-Neujahrscup am 8. Januar!

mehr lesen

Rundblick reist nach Gaggenau

Warum ein Exemplar der Ausgabe aus dem Jahr 2019 nun ihren Weg an die deutsch-französische Grenze fand, erfahrt ihr hier.

 

Am 6. Mai 2020 wandte sich Günter Rothenberger aus Gaggenau (Baden-Württemberg, nahe der deutsch-französischen Grenze) erstmalig an den VfL. Er bat auf der Kontaktseite von vflwoltorf.de um die Zusendung unseres Rundblicks - Warum?

Günter Rothenberger sammelt Rundblicke, die sich allgemein eher als Programm- oder Stadionheft bezeichnen. Er besitzt über 26.000 Stück davon. Aus der ganzen Welt, also genauer aus über 164 Ländern. Nach eigenen Angaben ist er damit derjenige, der damit Eigentümer der größten Sammlung der Welt ist.

Früher hat er bei der Sparkasse gearbeitet und später kam er irgendwie ins Geschäft mit den Heften, die er seit nunmehr 34 Jahren sammelt.


Nachdem er sich am 6. Mai bei uns meldete, klappte es etwas später dann auch mit einem Heft des VfL. Dies wurde am 4. Juni an der Schwittmer Straße in den Briefkasten geworfen und erreichte Gaggenau wenig später. Da der 64-jährige besonders an etwaigen Jubiläumsausgaben interessiert ist, sendete ich ihm den Rundblick 2019, der auf das 111. Jahr Vereinsgeschichte und die Fußball-Kreismeisterschaft der A-Jugend in 2018 zurückblickt.

 

> Hier könnt ihr diesen Rundblick jetzt auch nochmal lesen

 

Günter Rothenberger ist auch heute noch weiter auf der Suche nach Heften, die noch nicht den Weg dorthin gefunden haben. Sein Ziel: Ein Heft von jedem Verein auf der Welt („one per one“).


mehr lesen

1. Herren gelingt Aufstieg in die Kreisliga - 2. folgt in die 2. KK

Der NFV-Verbandstag hat beschlossen, dass es nach der nun beendeten Fußballsaison keine Absteiger, sondern nur Aufsteiger geben soll. Für unsere 1. Herren bedeutet dies den Aufstieg in die Kreisliga. Die 2. Herren rückt aufgrund einer anderen Regelung eine Staffel weiter.

Die Mannschaft um Trainer Nick Smolka konnte sich in dieser Saison nicht nur den Auffstieg, sondern auch den 1. Platz vor dem Saisonabbruch in der Tabelle sichern, die nach der "Quotientenregelung" aufgestellt wurde. MIt dem VfL steigt Arminia Vechelde auf.

 

UPDATE 13.07.2020

Auch unsere 2. Mannschaft von Coach Dietmar Seidel konnte von einigen Neuregelungen profitieren. Nach dem Kreisverbandstag werden die Staffeln nun geteilt, sodass die 2. Herren nun in die 2. Kreisklasse aufgerückt ist.

> Alles zur Neuregelung des Punktspielbetriebs und die geplante Staffeleinteilung im PAZ Sportbuzzer

 

> Mehr zum Thema Fußball im VfL