3. Woltorfer Volkslauf

  • Die Strecken führen über asphaltierte Straßen bzw. Feldwege, die hinreichend ausgeschildert bzw. gekennzeichnet sind.
  • Eine Wasserstation wird auf der Strecke eingerichtet. Für die weitere Verpflegung im Ziel wird an mehreren Ständen gesorgt.
  • Die Zeitmessung erfolgt durch die elektronische Startnummer in Bruttozeit-Wertung.
  • Die Siegerehrungen der jeweiligen Läufe für die Plätze 1 bis 3 erfolgen unmittelbar nach dem Hauptlauf. Ergebnislisten werden an der Sporthalle ausgehängt und sind am nächsten Tag im Internet abrufbar.
  • Online-Urkunden zum Selbstausdruck unter http://www.laufchip.de
  • Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe der Sporthalle, bitte der Beschilderung folgen.
  • Umkleidemöglichkeiten und Duschen sind in der Sporthalle vorhanden.
  • Das Wettkampfbüro wird ab 8.30 Uhr am Veranstaltungstag geöffnet.